PEFC ist ein transparentes und unabhängiges System zur Sicherstellung einer nachhaltigen Waldbewirtschaftung und damit ein weltweiter „Wald-TÜV“. PEFC ist die Abkürzung für die englische Bezeichnung „Programme for the Endorsement of Forest Certification Schemes“, also ein „Programm für die Anerkennung von Forstzertifizierungssystemen“.

PEFC bewirkt viel

Wir brauchen den Wald als Lebensgrundlage für Pflanzen, Tiere und Menschen. Der Wald reguliert unser Klima und er ist für uns auch Erholungsraum. Doch unsere Wälder sind in Gefahr: Überwiegend in den Tropen werden pro Jahr zwischen 11 und 15 Millionen Hektar Wald vernichtet – das ist die Hälfte der Bundesrepublik!
Wir müssen Wälder schützen und für nachfolgende Generationen bewahren. Das aber geht nur mit einer wirtschaftlichen und gleichzeitig umweltschonenden und sozial verträglichen Waldbewirtschaftung. Mit dem PEFC-Siegel kontrollieren, dokumentieren und verbessern wir diese Waldbewirtschaftung.

 

 

 


 




DINplus– Holzbriketts-Qualität überwacht und zertifiziert durch DIN CERTCO – ein Unternehmen des TÜV Rheinland.

Briketts-Kauf ist Vertrauenssache! Das DINplus-Siegel sorgt für Vertrauen, indem es nicht nur die Einhaltung der zugrundeliegenden Normen engmaschig überwacht, sondern auch darüber hinaus eigene Standards für die Produkteigenschaften der Holzbriketts setzt.